Skyscraper - ADS -

Angelina Jolie

Promiberuf: 

©2014 Foto: Landmark / PR Photos

      KÜNSTLERNAME:
      Angelina Jolie
      VORNAME:
      Angelina Jolie
      NAME:
      Voight
      GEBURTSTAG:
      04.06.1975
      ALTER:
      43 JAHRE
      GEBURTSORT:
      Los Angeles, USA
      STERNZEICHEN:
      Krebs
      GRÖSSE:
      169 cm
      AUGENFARBE:
      blau-grau
      GESCHLECHT:
      weiblich

Lebenslauf / Biografie

Angelina Jolie Voight, besser bekannt unter ihren beiden Vornamen Angelina Jolie, wurde am 04. Juni 1975 in Los Angeles geboren. Ihre Eltern sowie ihr älterer Bruder sind ebenfalls allesamt Schauspieler, wobei ihre Mutter Marcheline Bertrand ihre Karriere nach der Scheidung von Angelinas Vater aufgab und die beiden Kinder großzog. Während ihrer Zeit in der High School in Beverly Hills leidete Angelina zunehmend unter autoagressiven Störungen und begann sich selbst, aufgrund von Mobbing seitens ihrer wohlhabenden Mitschülern, mit scharfen Gegenständen zu verletzen. Sie selbst bezeichnet sich rückblickend gerne als „Punk-Kid mit Tattoos“.

Ihre Schauspielausbildung begann Angelina Jolie bereits als Teenagerin. Neben kleineren Rollen als Kind an der Seite von ihrem Vater und Bruder, spielte sie zunächst in Musikvideos mit, bis sie 1993 ihre erste Hauptrolle in dem Science-Fiction-Film „Cyborg 2“ erhielt. Schon früh wurde ihr schauspielerisches Talent und ihre natürliche Präsenz gelobt, so auch in den folgenden Filmen „Without Evidence“ , „Hackers – Im Netz des FBI“ und „Foxfire“. 1998 erhielt sie bereits ihren ersten Golden Globe als Nebendarstellerin in „Wallace“ und kurz darauf einen weiteren für den Fernsehfilm „Gia – Preis der Schönheit“. Mit ihrer Rolle der Lisa Rowe in „Durchgeknallt“ an der Seite von Winona Ryder, erlangte sie 1999 erstmals große internationale Aufmerksamkeit und erntete ihren dritten Golden Globe und ersten Oscar. Mit ihrer Darstellung der „Lara Croft“ in „Tomb Raider“ im Jahr 2001 war ihr der internationale Erfolg endgültig sicher. Ihren größten kommerziellen Erfolg erreichte sie jedoch 2005 zusammen mit Brad Pitt in dem Actionfilm „Mr. & Mrs. Smith“. Kurz darauf gab es erste Gerüchte über eine Liaison der beiden, die 2006 mit einer Schwangerschaft bestätigt wurde. Fortan wurden die beiden als „Brangelina“ zum beliebten Vorzeigepaar in Hollywood, die mit ihren drei eigenen und drei Adoptivkindern häufig für Medienrummel sorgen.

Seit 2007 ist Angelina auch als Regisseurin tätig und gab ihr Debüt mit der Dokumentation „A Place in Time“. 2010 folgte das Kriegsdrama „In the Land Blood and Honey“. Neben ihrer Filmkarriere engagiert sich Jolie intensiv auf politischer Ebene um humanitäre Probleme. Anlass dazu waren die Dreharbeiten zu „Lara Croft: Tomb Raider“, bei denen sie in Kambodscha erstmals auf die dortigen Missstände Aufmerksam wurde. Seit 2001 ist sie UN-Sonderbotschafterin, unterstützt gemeinsam mit Brad Pitt SOS-Kinderdörfer und setzt sich unter anderem für minderjährige Asylbewerber ein.

> Fehler melden

Erfolge

Filme/TV:
Zwei in der Tinte / Der Zocker; Angela & Viril (Kurzfilm); Alice & Viril (Kurzfilm); Cyborg 2; Without Evidence; Hackers – Im Netz des FBI; Liebe und andere …; Foxfire – Girls ohne Gnade; Nichts als Trouble mit den Frauen; Playing God; Western Ladies – Ihr Leben ist die Hölle; Wallace; Gia – Preis der Schönheit; Hell’s Kitchen – Vorhof zur Hölle; Leben und lieben in L.A.; Turbulenzen – und andere Katastrophen; Der Knochenjäger; Durchgeknallt, Nur noch 60 Sekunden; Lara Croft: Tomb Raider; Original Sin; Leben oder so ähnlich; Jenseits aller Grenzen; Lara Croft: Tomb Raider – Die Wiege des Lebens; Taking Lives – Für Dein Leben würde er töten; Sky Captain and the World of Tomorrow; The Fever; Alexander; Mr. & Mrs. Smith; Der gute Hirte; Ein mutiger Weg ; Die Legende von Beowul; Wanted; Der fremde Sohn; Salt; The Tourist; Maleficent – Die dunkle Fee

Video

Autogrammadresse

> Autogramm Info: So geht's
Angelina Jolie
Media Talent Group
9200 Sunset Blvd., Suite 550
West Hollywood, CA 90069
USA






Links