Skyscraper - ADS -

Bill Kaulitz

Promiberuf: 

Foto: Erik Bergamini / Universal Music

      KÜNSTLERNAME:
      Bill Kaulitz
      VORNAME:
      Bill
      NAME:
      Kaulitz-Trümper
      GEBURTSTAG:
      01.09.1989
      ALTER:
      28 JAHRE
      GEBURTSORT:
      Leipzig
      STERNZEICHEN:
      Libra
      GRÖSSE:
      192 cm
      AUGENFARBE:
      braun
      GESCHLECHT:
      männlich

Lebenslauf / Biografie

Bill Kaulitz wurde am 01. September 1989 in Leipzig geboren. Hier wohnte er mit seinem eineiigen Zwillingsbruder Tom und seinen Eltern Simone und Jörg, bis er sechs Jahre alt war. Nach der Trennung der Eltern zog die Mutter mit ihren Kindern zum neuen Freund, dem Musiker Gordon Trümper, in die Nähe von Magdeburg. Trümper förderte das musikalische Talent der Zwillinge. 2001 lernten die beiden bei einem Auftritt den Schlagzeuger Georg Listing und den Bassisten Gustav Schäfer kennen. Daraufhin gründeten die Vier die Band Devilish. Der Erfolg blieb jedoch zunächst aus. Die  TV-Castingshow „Star Search“ sollte die Wende bringen. Nachdem Bill, der schon damals mit wilden Frisuren und dunkler Schminke experimentierte, dort sein Gesangstalent unter Beweis stellen konnte, wurde eine breitere Öffentlichkeit auf ihn und damit die Band aufmerksam. 2005 benannte sich die Band dann auch in Tokio Hotel um. Mit dem im selben Jahr veröffentlichten Hit „Durch den Monsun“ wurde die Gruppe quasi über Nacht berühmt und begeisterte Teenie-Massen weit über die Grenzen von Deutschland hinaus. Sänger und Frontmann Bill, damals 16 Jahre alt, avancierte zum Frauenschwarm und zum „Gesicht der Band“. Aufgrund des immensen Erfolges brach Bill 2006 die Schule ab, holte den Realschulabschluss aber per Fernkurs nach. Auftritte in zahlreichen Ländern wie Frankreich, Japan und den USA folgten. 2007 nahm die Band, für ihre internationalen Fans, die Songs ihrer Alben „Schrei“ und „Zimmer 483“ auch in Englisch auf. Nach einer längeren Auszeit, und dem Umzug von Bill und seinem Bruder Tom nach L.A., um dem Starrummel in Deutschland zu entkommen, meldeten sich die Brüder hierzulande 2012 wieder zurück. Die beiden nahmen bei der zwölften Staffel der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ hinter dem Jury-Pult Platz. Zwei Jahre später folgte ihr drittes Album „Kings of Suburbia“ bei dem die Gruppe Tokio Hotel untypisch, mit neuem elektronischem Sound überraschte. Eine internationale Tour folgte 2014. Bill Kaulitz machte sich neben der Karriere als Sänger, aufgrund seines unverwechselbaren Looks, auch als Model einen Namen. So wurde er unter anderem von Karl Lagerfeld für das Modemagazin „Vogue“ fotografiert. Heute lebt Bill nach wie vor mit seinem Bruder Tom in L.A..

> Fehler melden

Erfolge

Musik:
Schrei (2005): Durch den Monsun, Schrei, Rette mich, Der letzte Tag, Zimmer 483 (2007): Über’s Ende der Welt, Spring nicht, An deiner Seite (Ich bin da), Humanoid (2009): Automatisch, Kings of Suburbia (2014): Love Who loves you back

Video

Autogrammadresse

> Autogramm Info: So geht's
Tokio Hotel
c/o Universal Music
Stralauer Allee 1
10245 Berlin
Deutschland






Links

Werbung

Werbung