Skyscraper - ADS -

Cameron Diaz

Promiberuf: 

©2014 Foto: Mandoga Media / PR Photos

      KÜNSTLERNAME:
      Cameron Diaz
      VORNAME:
      Cameron Michelle
      NAME:
      Diaz
      GEBURTSTAG:
      30.08.1972
      ALTER:
      45 JAHRE
      GEBURTSORT:
      San Diego, USA
      STERNZEICHEN:
      Jungfrau
      GRÖSSE:
      174 cm
      AUGENFARBE:
      blau
      GESCHLECHT:
      weiblich

Lebenslauf / Biografie

Cameron Diaz wurde am 30. August 1972, als zweites Kind, nach ihrer älteren Schwester Chimene, im kalifornischen San Diego geboren. Ihre Mutter Billie, mit Vorfahren aus England, Schottland und Deutschland, ist als Außenhandelskauffrau tätig, während ihr inzwischen verstorbener, kubanischstämmiger Vater Emilio, als Vormann einer Ölfirma arbeitete. Mit 16 Jahren verließ Cameron Diaz ohne Schulabschluss ihr Elternhaus um international (Australien, Japan, Mexiko und Frankreich) als Model zu arbeiten. Mit 21 Jahren kehrte sie zurück in die USA und sprach, ohne jegliche Schauspielerfahrung, für die Rolle der Tina Carlyle im Film „Die Maske” vor. Diaz wurde schließlich neben Jim Carrey für ihre erste große Filmrolle engagiert. Der internationale Durchbruch als Schauspielerin gelang der Blondine schließlich 1998 mit der Komödie “Verrückt nach Mary”, für den sie auch ihre erste Golden-Globe-Nominierung bekam. Es folgten kommerzielle Kassenschlager wie „3 Engel für Charlie“, bei dem sie zusammen mit ihrer besten Freundin Drew Barrymore vor der Kamera stand, oder „Die Hochzeit meines besten Freundes“ aber auch viel beachtete Independent-Filme wie „Being John Malkovic“. Zwischenzeitlich zählte Diaz, deren Markenzeichen ihr breites Lächeln ist, mit Gagen um 20 Millionen US Dollar pro Film, zu den weiblichen Spitzenverdienerinnen in Hollywood. Nachdem sie mit Show- und Schauspielkollegen wie Matt Dillon, Jared Leto und Justin Timberlake liiert war, verlobte sie sich 2014 mit dem Good Charlotte-Gitarristen Benji Madden. Am 5. Januar heiratete das Paar. Madden, dessen Zwillingsbruder Joel mit It-Girl Nicole Richie verheiratet ist, ließ sich unlängst sogar einen „Cameron“-Schriftzug auf die Brust tätowieren.

> Fehler melden

Erfolge

Filme/TV:
Annie, Sex Tape, Die Schadenfreundinnen (2014), The Counselor (2013), Gambit – Der Masterplan, Was passiert, wenn’s passiert ist (2012), Bad Teacher, The Green Hornet (2011), Knight and Day (2010), The Box – Du bist das Experiment, Beim Leben meiner Schwester (2009), Love Vegas (2008), Liebe braucht keine Ferien (2006), In den Schuhen meiner Schwester (2005), 3 Engel für Charlie – Volle Power (2003), Minority Report, Gangs of New York, Super süß und super sexy, Slackers (2002), Deadly Shadows, Vanilla Sky (2001), Gefühle, die man sieht, 3 Engel für Charlie (2000), Being John Malkovic, An jedem verdammten Sonntag (1999), Verrückt nach Mary, Very bad things, Fear and loathing in Las Vegas (1998), Lebe lieber ungewöhnlich, Die Hochzeit meines besten Freundes (1997), Kopf über Wasser, Feeling Minnesota, She’s the One (1996), Last Supper – Die Henkersmahlzeit (1995), Die Maske (1994)

Video

Autogrammadresse

> Autogramm Info: So geht's
Cameron Diaz
c/o The Firm
9465 Wilshire Blvd., 6th Floor
Beverly Hills, CA 90212
USA






Links

Werbung

Werbung