Skyscraper - ADS -

Carmen Geiss

Foto: RTL II

      KÜNSTLERNAME:
      Carmen Geiss
      VORNAME:
      Carmen
      NAME:
      Geiss
      GEBURTSTAG:
      05.05.1965
      ALTER:
      52 JAHRE
      GEBURTSORT:
      Köln
      STERNZEICHEN:
      Zwillinge
      GRÖSSE:
      168 cm
      AUGENFARBE:
      blau
      GESCHLECHT:
      weiblich

Lebenslauf / Biografie

Carmen Geiss wurde am 5. Mai 1965 in Köln geboren. In das Licht der Öffentlichkeit trat die Sportbegeisterte erstmals, als sie 1982 zur „Miss Fitness“ gewählt wurde. Ihren späteren Ehemann Robert Geiss, lernte Carmen in ihrer Geburtsstadt kennen und lieben. Der damals schon in jungen Jahren als Unternehmer tätige Robert engagierte Carmen unter anderem als Model für sein Sport-Label Uncle Sam (Gründung 1986). Hier arbeitete Carmen auch zeitweise als Verkäuferin. 1994 heiratete das Paar. In diesem Jahr hatte Carmen zudem ihren ersten Auftritt im Fernsehen, als Begleiterin von Rudi Carell in dessen Show „Rudis Urlaubsshow“. Den Grundstock für das spätere Leben als reiches Glamour-Paar legte schließlich im Jahr 1993 der Verkauf der Marke Uncle Sam für rund 140 Millionen D-Mark. In den Jahren 2003 und 2004 bekam Carmen mit Davina Shakira und Shania Tyra Maria zwei Töchter. Seit 2011 ist Carmen zurück auf dem Bildschirm. Zusammen mit ihrem Mann und den Kindern wird sie im Rahmen der Realitysoap „Die Geissens – Eine Schrecklich glamouröse Familie“ von Kameras begleitet, die ihr Jet-Set-Leben zeigen. Schnell scharten Carmen und ihr Mann mit der Sendung eine große Fangemeinde um sich, welche die beiden vor allem wegen ihrer Kölner Schnauze und ihren kleinen Kabbeleien liebt. Seit März 2015 läuft bereits die neunte Staffel „der Geissens“. Carmen machte in jüngster Vergangenheit durch ihren Auftritt in der Tanzshow „Let’s Dance“ auch solo auf sich aufmerksam und avancierte durch ihre lockere Art zur Sympathieträgerin der Staffel. 2013 belegte sie dort den dritten Platz. Und auch als Sängerin versuchte sie sich bereits. Ihre Single „Jet-Set“ wird seit einiger Zeit als Titelmelodie zur Serie „Die Geissens“ eingesetzt. Carmen und Robert Geiss leben heute mit ihren Kindern in Monaco. Zu den weiteren Wohn- und Feriensitzen der Familie zählen Saint-Tropez und Kitzbühel.

> Fehler melden

Erfolge

Musik:
Ne was ist das schön, feat. Jürgen Drews (2011), Jet Set (2012), My City Miami (2013)

Filme/TV:
„Rudis Urlaubsshow“ (1994-1996), „Die Geissens – Eine Schrecklich glamouröse Familie “  (seit 2011), „Let’s Dance“ (2013)

Video

Autogrammadresse

> Autogramm Info: So geht's
Joker Productions GmbH
Stichwort: Geissens-Autogramm
Werftstr. 193
24143 Kiel
Deutschland






Links

Werbung

Werbung