Skyscraper - ADS -

Franka Potente

Promiberuf: 

Foto: Marco Sagliocco / PR Photos

      KÜNSTLERNAME:
      Franka Potente
      VORNAME:
      Franka
      NAME:
      Potente
      GEBURTSTAG:
      22.07.1974
      ALTER:
      44 JAHRE
      GEBURTSORT:
      Münster
      STERNZEICHEN:
      Löwe
      GRÖSSE:
      174 cm
      AUGENFARBE:
      braun
      GESCHLECHT:
      weiblich

Lebenslauf / Biografie

Franka Potente, Tochter eines Lehrers und einer medizinisch-technischen Assistentin, wuchs in Dülmen auf,

wo sie das Clemens-Brentano-Gymnasium besuchte und im Jahr 1994 das Abitur machte. Potente, dessen Nachname auf ihren italienischen Urgroßvater zurückgeht, begann im Anschluss ihrer Schullaufbahn eine Schauspielerausbildung an der Otto-Falckenberg-Schule in München, welche sie abbrach – kurz darauf belegte sie einen Kurs am renommierten Lee Strasberg Theatre and Film Institute. Ihre erste bedeutende Hauptrolle erhielt Franka Potente in „Nach Fünf im Urwald“ unter der Regie von Hans-Christian Schmid. Ihren endgültigen Durchbruch erlebte die Schauspielerin jedoch vor allem im Jahr 1998 durch ihre Titelrolle in „Lola rennt“, einem Film von Tom Tykwer, der internationale Erfolge feierte. Ihre Bekanntheit führte zu internationalen Engagements wie beispielsweise in „Blow“, wo sie 2001 an der Seite von Johnny Depp zu sehen war, und „Die Bourne Identität“ mit Matt Damon. Potente, die für ihre Karriere nach Los Angeles zog, kehrte im Jahr 2004 nach Berlin zurück, da sie mit der Auswahl der ihr angebotenen Rollen unzufrieden war.

2006 wirkte sie erneut in einer deutschen Produktion mit und übernahm eine Rolle in Oskar Roehlers Drama „Elementarteilchen“. Ein Jahr später erhielt Potente eine Nominierung als beste Hauptdarstellerin für den AFI-Award, die ihr für ihre Rolle im Film „Unter der Sonne Australiens“ zuteil wurde. In den folgenden Jahren übernahm Franka Potente in diversen US-amerikanischen TV-Produktionen wie „Dr. House“, „Psych“ und „American Horror Story“ Auftritte als Gaststar. Im Jahr 2014 spielte sie an der Seite ihrer deutschen Schauspielerkollegin Diane Kruger in der US-Serie „The Bridge“.

Von 1998 bis 2002 war Franka Potente mit dem Regisseur Tom Tykwer liiert, in dessen Filmen sie zwei Mal zu sehen war. Später führte sie eine Beziehung mit Elijah Wood, mit dem sie in dem Film „All I Want“ spielte. Seit 2012 ist Potente mit dem US-amerikanischen Schauspieler Derek Richardson verheiratet. Das Paar lebt mit seiner Tochter in Los Angeles.

> Fehler melden

Erfolge

Filme/TV:
Nach Fünf im Urwald, Drei Mädels von der Tankstelle, Une vie pour une autre, Coming In, Easy Day, Opernball, Lola rennt, Bin ich schön?. Downhill City, Schlaraffenland, Anatomie, Der Krieger und die, Kaiserin, Blow, Storytelling, Try Seventeen, Die Bourne Identität, Blueprint, The Fan - Schatten des Ruhms, Anatomie 2, Die Bourne Verschwörung, Creep, Elementarteilchen, Unter der Sonne Australiens, Eichmann, The Shield, Che – Guerrilla, Die Hetzjagd, Die Brücke, Dr. House, Shanghai, Psych, Valerie, Laconia, Beate Uhse – Das Recht auf Liebe, Copper – Justice is brutal, American Horror Story – Die dunkle Seite in dir, The Bridge – America

Videos

Franka Potente - Believe
Franka Potente: Wie gut knutscht Johnny Depp?

Autogrammadresse

> Autogramm Info: So geht's
Franka Potente
c/o Pressebüro Emami
Wörthseestr. 44
82237 Wörthsee


Franka Potente
c/o Agentur Heppeler
Steinstr. 54
81667 München

Links