Skyscraper - ADS -

George Clooney

©2015 Foto: Landmark / PR Photos

      KÜNSTLERNAME:
      George Clooney
      VORNAME:
      George
      NAME:
      Clooney
      GEBURTSTAG:
      06.05.1961
      ALTER:
      56 JAHRE
      GEBURTSORT:
      Lexington, USA
      STERNZEICHEN:
      Zwillinge
      GRÖSSE:
      180 cm
      AUGENFARBE:
      braun
      GESCHLECHT:
      männlich

Lebenslauf / Biografie

Obwohl Frauenschwarm George Clooney schon als Kind Einblicke in den Fernsehbetrieb erhielt, begann seine Schauspielkarriere zunächst eher erfolglos. Als Sohn des Fernsehmoderators Nick Clooney kam er 1961 in Lexington, Kentucky, auf die Welt. Seine Tante, die Schauspielerin Rosemary Clooney, verschaffte ihm  in den 1980er Jahren diverse mittelmäßige Rollen als Seriendarsteller, jedoch ohne größere Erfolge. Ein breiteres Publikum wurde zunächst 1988 auf ihn Aufmerksam, einmal durch seine Rolle in der klamaukigen Horrorkomödie „Die Rückkehr der Killertomaten“, als auch in der ersten Staffel der amerikanischen Fernsehserie „Roseanne“.

Bis Mitte der Neunziger folgten zwar erste Hauptrollen in den Filmen „Sunset Beat“ und „Red Surf“, aber erst mit seiner Darstellung des Arztes Doug Ross in der beliebten Serie „Emergency Room“ wurde er zum Filmstar. In 109 Folgen, die von 1994 bis 1999 ausgestrahlt wurden, avancierte er so zum Publikumsliebling, insbesondere bei seinen weiblichen Fans, sodass er 1997 zum ersten Mal vom „People Magazine“ zum „Sexiest Man alive“ gewählt wurde. Ein Jahr zuvor spielte er an der Seite von Quentin Tarantino in dem Kultfilm „From Dusk Till Dawn“ und mit Michelle Pfeiffer in der Komödie „Tage wie dieser“, wodurch er endgültig seinen Durchbruch als Kinodarsteller schaffte. Seit 2002 betätigt sich Clooney auch als Regisseur und debütierte mit dem Film „Geständnisse – Confessions of a Dangerous Mind“. Von da an war er häufig nicht mehr nur als Schauspieler in Filmen tätig, sondern neben Regie auch als Produzent oder Drehbuchautor. So auch in den Filmen „Good Night, an Good Luck“ und „Ein verlockendes Spiel“ aus den Jahren 2005 und 2007.

Zusammen mit Steven Soderbergh gründete er 2000 die Produktionsfirma „Section Eight Productions“, die auch den überaus erfolgreichen Film „Ocean’s Eleven“ sowie die beiden Fortsetzungen produzierte. 2006 trennte sich Clooney von der Firma und gründete mit seinem Schauspielerkollegen Grant Heslov „Smokehouse Pictures“ mit der sie unter anderem „Ein verlockendes Spiel“ produzierten.

Clooney erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter ein Golden Globe für seine Hauptrolle in „O Brother, Where Art Thou?“, einen Oscar als Nebendarsteller in dem Politthriller „Syriana“ sowie als Produzent von „Argo“ für den Besten Film. Privat ist er seit 2014 mit der libanesischen Juristin Amal Alamuddin verheiratet, die sich insbesondere weltweit für Menschenrechte einsetzt. Clooney selbst ist ebenfalls politisch engagiert, unterstützt  beispielsweise als Menschenrechtsaktivist die Krisenregion Darfur, setzt sich für Klimaschutz ein und förderte als Kriegsgegner Barack Obama in seinem Wahlkampf.

> Fehler melden

Erfolge

Filme/TV:
Trio mit vier Fäusten (Fernsehserie); Street Hawk (Fernsehserie); Die Fälle des Harry Fox (Fernsehserie); Facts of life (Fernsehserie); Throb (Fernsehserie); Combat High; Golden Girls (Fernsehserie); Mord ist ihr Hobby (Fernsehserie); Return to Horror High; Roseanne (Fernsehserie); Die Rückkehr der Killertomaten; Red Surf; Sunset Beat – Die Undercover-Cops; Blutige Ernte – The Harvest; Ein Strauß Töchter (Fernsehserie); Emergency Room – Die Notaufnahme (Fernsehserie); Friends (Fernsehserie); Tage wie dieser; From Dusk Till Dawn; Batman & Robin; Projekt: Peacemaker; Out of Sight; Der schmale Grat; Waiting for Woody (Kurzfilm); South Park: Der Film – größer, länger, ungeschnitten; Three Kings – Es ist schön König zu sein; Der Sturm; O Brother, Where Art Thou? – Eine Mississippi-Odyssee; Fail Safe – Befehl ohne Ausweg; Ocean’s Eleven; Spy Kids; Solaris; Geständnisse – Confessions of a Dangerous Mind; Safecrackers oder Diebe haben’s schwer; Mission 3D; Ein (un)möglicher Härtefall;  Ocean’s 12; Good Night, and Good Luck; Syriana; Unscripted (Fernsehserie); The Jacket; A Scanner Darkly – Der dunkle Schirm; The Good German – In den Ruinen von Berlin; Ocean’s 13; Michael Clayton; Ein verlockendes Spiel; Burn After Reading – Wer verbrennt sich hier die Finger?; Der fantastische Mr. Fox; Up in the Air; Männer, die auf Ziegen starren; The American; The Ides of March – Tage des Verrats;The Descendants – Familie und andere Angelegenheiten; Argo; Im August in Osage County; Gravity; Monuments Men – Ungewöhnliche Helden

Video

Autogrammadresse

> Autogramm Info: So geht's
George Clooney
Smoke House Pictures, Inc.
10866 Wilshire Blvd., Suite 1100
Los Angeles, CA 90024
USA






Links

Werbung

Werbung