Skyscraper - ADS -

Gwen Stefani

Promiberuf: 

Foto: Daniel Sannwald / Universal Music

      KÜNSTLERNAME:
      Gwen Stefani
      VORNAME:
      Gwen Renée
      NAME:
      Stefani
      GEBURTSTAG:
      03.10.1969
      ALTER:
      48 JAHRE
      GEBURTSORT:
      Anaheim (USA)
      STERNZEICHEN:
      Skorpion
      GRÖSSE:
      168 cm
      AUGENFARBE:
      braun
      GESCHLECHT:
      weiblich

Lebenslauf / Biografie

Gwen Stefani wurde am 3. Oktober 1969 in Anaheim geboren. Sie ist eine amerikanische Sängerin und Modedesignerin. Bekannt wurde Gwen Stefani als Frontfrau der Gruppe „No Doubt“. Die fünf Musiker konnten sich 1995 mit ihrem Album „Tragic Kingdom“ und der dazugehörigen Single „Don’t Speak“ weltweite Aufmerksamkeit sichern. Auch die nachfolgenden Platten „Return of Saturn“ und „Rock Steady“ waren in den deutschen Charts sehr erfolgreich. Parallel zu ihren Projekten mit „No Doubt“ begann Gwen Stefani Ende der 1990er Jahre eine Karriere als Einzelkünstlerin. Der Durchbruch gelang ihr 2001 mit dem Song „Let Me Blow Ya Mind“. Dabei handelt es sich um ein Duett mit der Rapperin Eve. Die beiden Musikerinnen erhielten für ihr Werk den Grammy in der Kategorie „Beste Zusammenarbeit – Rap und Gesang“. Drei Jahre später folgte das Solodebüt von Gwen Stefani. Das Album „Love. Angel. Music. Baby.” wurde allein in der Veröffentlichungswoche mehr als 300.000 mal verkauft. Besonders erfolgreich war die Auskopplung „Hollaback Girl“ – sie war laut „Guinness World Records“ die erste Single überhaupt, die über eine Million mal heruntergeladen wurde. Seit 2005 ist Gwen Stefani auch als Modedesignerin tätig. Die Kleidungsstücke ihrer Kollektion mit dem Namen „L.A.M.B.“ – die Abkürzung von „Love. Angel. Music. Baby.” – werden unter anderem von Stars wie Jessica Alba getragen. Daneben besitzt Gwen Stefani noch zwei weitere Modelinien: „Harajuku Lovers“ und „DWP – Design with Purpose“. Im Juni 2011 verkündete Gwen Stefani in einem Interview das Ende ihrer Solokarriere. Erst im letzten Jahr gab die Amerikanerin mit dem Song „Baby don’t Lie“ ihr Comeback. Das neue Album soll 2015 erscheinen. Gwen Stefani ist als Jurymitglied in der amerikanischen Ausgabe der Castingshow „The Voice“ zu sehen und seit 2002 mit dem Musiker Gavin Rossdale verheiratet. Die beiden haben drei gemeinsame Söhne und leben in Los Angeles.

> Fehler melden

Erfolge

Musik:
Love. Angel. Music. Baby. (2004), The Sweet Escape (2006)

Video

Autogrammadresse

> Autogramm Info: So geht's
Gwen Stefani
c/o Azoffmusic Management
1100 Glendon Avenue, Suite 2000
Los Angeles, CA 90024
USA






Links