Skyscraper - ADS -

Hayden Panettiere

Promiberuf: 

Porträtfoto folgt. © eveleen007 / Fotolia

      KÜNSTLERNAME:
      Hayden Panettiere
      VORNAME:
      Hayden Leslie
      NAME:
      Panettiere
      GEBURTSTAG:
      21.08.1989
      ALTER:
      28 JAHRE
      GEBURTSORT:
      New York, USA
      STERNZEICHEN:
      Jungfrau
      GRÖSSE:
      153 cm
      AUGENFARBE:
      grün
      GESCHLECHT:
      weiblich

Lebenslauf / Biografie

Hayden Leslie Panettiere kam 1989 im US-Bundesstaat New York zur Welt. Die Tochter der Schauspielerin Lesley R. Vogel und des Feuerwehrmanns Alan Lee Panettiere besitzt deutsche und italienische Wurzeln. Ihre Karriere begann Hayden bereits wenige Monate nach ihrer Geburt im Rahmen einer Werbung für Kinderspielzeug. Im Alter von nur fünf Jahren erhielt sie ihr erstes Engagement für die Rolle der Sarah Roberts in der von ABC produzierten Seifenoper „Liebe, Lüge, Leidenschaft“. Größere Aufmerksamkeit wurde der Schauspielerin jedoch erst für ihre Darstellung im Drama „Wer an Wunder glaubt“, für welchen sie 1999 eine Nominierung für den Young Artist Award erhielt – ihr Bruder Jansen, der ebenfalls erfolgreich als Schauspieler tätig ist, erhielt diese mit vierzehn Jahren. Der große Sprung auf die Kinoleinwand gelang ihr durch eine Nebenrolle im Film „Gegen jede Regel“, der sie unter anderem neben Denzel Washington zeigt. In den folgenden Jahren sah man die junge Hayden vor allem in bekannten TV-Serien wie „Ally McBeal“, „Law & Order“ und „Malcolm Mittendrin“. Ihren Durchbruch erreichte der heutige Star jedoch erst im Jahr 2006 mit einer Rolle in der populären NBC-Serie „Heroes“, in welcher Hayden eine junge Cheerleaderin porträtiert, die über regenerative Superkräfte verfügt. Die daraus resultierende Bekanntheit bescherte ihr so auch eine der Hauptrollen im vierten Teil der „Scream“-Reihe, der im Jahr 2011 erschien und an den Kinokassen über 100 Millionen US-Dollar einspielte. Neben ihrer Tätigkeit als Schauspielerin gilt Hayden Panettiere auch als gefragte Sprecherin. So lieh diese beispielsweise der Figur Kaira in der Videospiel-Reihe „Kingdom Hearts“ ihre Stimme. Ihre Begeisterung für jene Tätigkeit lebte sie erstmals bereits im Disney-Film „Das große Krabbeln“ aus, in welchem sie die Ameise Dot sprach – für das von ihr gesprochene Hörspiel zum Film erhielt sie 1999 gar eine Grammy-Nominierung.

Ihre stimmlichen Fähigkeiten setzt die Schauspielerin auch regelmäßig zum singen ein. Ihre aktuelle Rolle der Juliette Barnes, ein ehemaliger Teeny-Star, in der US-Serie „Nashville“ führte dazu, dass diverse Lieder des Soundtracks veröffentlicht wurden und sich in den US-Charts platzierten. Hayden Panettiere ist mit einer kurzen Unterbrechung seit 2009 mit dem Schwergewichtsboxer Wladimir Klitschko liiert und seit Oktober 2013 verlobt – Ende 2014 brachte sie ihre erste gemeinsame Tochter zur Welt.

> Fehler melden

Erfolge

Filme/TV:
Liebe, Lüge, Leidenschaft, Aliens in the Family, How Do You Spell God?, Springfield Story, Auf schlimmer und ewig, Das große Krabbeln, Liebe in jeder Beziehung, Message in a Bottle – Der Beginn einer großen Liebe, Gegen jede Regel, Das Halsband der Königin, Chestnut Hill, Joe Jedermann, Ally McBeal, Eine Frage der Liebe, Malcolm mittendrin, The Dust Factory – Die Staubfabrik,  Liebe auf Umwegen, An Bord der Tiger Cruise, Die Lügen meiner Mutter, Law & Order: New York, Die Eisprinzessin, Im Rennstall ist das Zebra los, Mr. Gibb, The Architect, Skater Boys, Girls United – Alles oder Nichts, Heroes, Robot Chicken,Shanghai Kiss, Zurück im Sommer, Die Bucht,  I Love You, Beth Cooper, Alpha und Omega, Scream 4, Das Rotkäppchen-Ultimatum, Amanda Knox: Murder on Trial in Italy, Klitschko, Farben der Liebe, Project Runway, Nashville

Musik:
Hayden Panettiere As Juliette Barnes, Season 1, Hayden Panettiere As Juliette Barnes, Season 2

Video

Autogrammadresse

> Autogramm Info: So geht's
Hayden Panettiere
The Whaleman Foundation
P.O. Box 1670
Lahaina, HI 96767
USA

Hayden Panettiere
Brookside Artist Management
250 West 57th Street, Suite 2303
New York, NY 10107
USA

Links

Werbung

Werbung