Skyscraper - ADS -

Henry Maske

Promiberuf: 

Porträtfoto folgt. © eveleen007 / Fotolia

      KÜNSTLERNAME:
      Henry Maske
      VORNAME:
      Henry
      NAME:
      Maske
      GEBURTSTAG:
      06.01.1964
      ALTER:
      54 JAHRE
      GEBURTSORT:
      Treuenbrietzen, DDR
      STERNZEICHEN:
      Wassermann
      GRÖSSE:
      190 cm
      AUGENFARBE:
      blau
      GESCHLECHT:
      männlich

Lebenslauf / Biografie

Henry Maske wurde am 6. Januar 1964 in Treuenbrietzen, Potsdam geboren. Als jüngster von drei Geschwistern wuchs er im brandenburgischen Jüterborg auf. Bereits mit sechs Jahren entdeckte Henry Maske seine Liebe zum Boxsport und ging erstmals zum Boxtraining. In der damaligen DDR legte er den Grundstein für seine spätere Karriere als „Gentleman Boxer“. Zunächst boxte Henry Maske im Amateursportbereich und besuchte ein Sportinternat. Von 1983 bis 1988 gewann er jedes Jahr die DDR Meisterschaft in seiner Gewichtsklasse. 1988 konnte sich Henry Maske einen Olympia-Sieg sowie ein Jahr später den Amateur-Weltmeistertitel auf die Fahne schreiben. Nach dem Fall der Mauer, wechselte Henry Maske in den Profi Boxsport. Am 20. März 1993 wurde Henry Maske erstmals Weltmeister im Halbschwergewicht. Bis 1996 verteidigte Henry Maske den Titel, insgesamt zehn mal. Er sorgte maßbeblich für einen Popularitätsaufschwung des deutschen Boxsports und wurde auch als Persönlichkeit und fairer Sportsmann geschätzt. Es folgten zahlreiche Auszeichnungen, wie Sportler des Jahres, Boxer des Jahres, die Goldenen Kamera oder der Bambi. Seinen letzten offiziellen Profikampf bestritt er am 23. November 1996 gegen den Boxer Virgil Hill. Henry Maske verlor jedoch nach Punkten. Von 31 Kämpfen gewann Henry Maske 30 seiner Profikämpfe. 2007 kam es am 31. März nach mehr als 10 Jahren zu einer Revanche gegen Virgil Hill, der zum damaligen Zeitpunkt WBA-Weltmeister im Cruisergewicht war. Henry Maske konnte diesen Kampf schließlich für sich entscheiden. Nach seiner aktiven Boxkarriere gründete Henry Maske 1999 die „Henry Maske Stiftung A place for kids“ , die sich bundesweit für sozial benachteiligte Kinder einsetzt. Auch als Unternehmer machte sich Henry Maske einen Namen. Seit 2000 ist er als Franchise-Unternehmer für mittlerweile 10 McDonald’s Restaurants in Leverkusen zuständig. Zudem ist Henry Maske als Gastreferent bei Managementveranstaltungen tätig. Henry Maske hat mit Steven (aus erster Ehe), Lina und Sara insgesamt drei Kinder. Er lebt mit seiner zweiten Ehefrau Manuela Maske und den Kindern seit 1997 in Much im Bergischen Land.

> Fehler melden

Erfolge

Boxstatistik:
Kämpfe: 32
Siege: 31
K.-o.-Siege: 11
Niederlagen: 1

Videos

Henry Maske boxt gegen Virgil Hill (2007):
Henry Maske im Interview „Fight4Peace“:

Autogrammadresse

> Autogramm Info: So geht's
WHS International GmbH
Lucas Wagner
Römerstr. 106
54293 Trier







Links

Ähnliche Beiträge