Skyscraper - ADS -

Hilary Duff

Porträtfoto folgt. © eveleen007 / Fotolia

      KÜNSTLERNAME:
      Hilary Duff
      VORNAME:
      Hilary Erhard
      NAME:
      Duff
      GEBURTSTAG:
      28.09.1987
      ALTER:
      30 JAHRE
      GEBURTSORT:
      Houston, USA
      STERNZEICHEN:
      Libra
      GRÖSSE:
      157 cm
      AUGENFARBE:
      braun-grün
      GESCHLECHT:
      weiblich

Lebenslauf / Biografie

Hilary Duff wurde am 28. September 1987 in Texas geboren. Ihre Mutter Susan war damals Haushälterin und wurde später ihre Managerin. Ihr inzwischen von der Mutter geschiedener (2007) Vater Robert Erhard Duff, war Partner bei einer Minimarktkette. Hilary Duff hat eine zwei Jahre ältere Schwester namens Haylie, die ebenfalls schauspielert und singt. Schon früh zeigte sich, dass in Hilary Duff ein echtes Multitalent steckte. Ihre Mutter förderte sie von Kindesbeinen an, ließ sie zum Schauspiel- und Balettunterricht gehen. Um ihren Kindern den Eintritt ins Filmgeschäft zu erleichtern, zog Hillary Duffs Mutter nach Kalifornien. Ihr erstes Schauspiel-Engagement hatte Hilary Duff 1998 in dem Film „Caspar trifft Wendy“. 2011 sollte die Blondine ihren großen Durchbruch haben, als sie bei einem Casting die Hauptrolle in der Serie „Lizzy McGuire“ ergattern konnte. In der Serie die vom Disney-Channel ausgestrahlt wurde, konnte Hillary Duff sowohl ihre Schauspiel- als auch ihre Gesangskünste unter Beweis stellen. Die Serie entwickelte sich schnell zum Quotenhit und machte Hilary Duff zum Teenie-Idol. Ihre Schule musste Duff aufgrund des immensen Erfolgs, in Form von Heimunterricht von zu Hause aus absolvieren. Auf dem Soundtrack des Lizzy-McGuire-Films „Popstar auf Umwegen“, waren einige Lieder von Hilary Duff enthalten, für die sie neben zahlreichen anderen Auszeichnungen, auch eine goldene Schallplatte entgegen nehmen durfte. In den folgenden Jahren übernahm Hillary Duff zahlreiche Gastrollen in unterschiedlichen Serien, veröffentlichte parallel neue Musikalben und machte sich auch einen Ruf als erfolgreiche Unternehmerin. So brachte sie zwischen 2004 und 2008 eine Modekollektion mit dem Namen „Stuff by Duff“ auf den Markt, kreierte Parfums und schrieb Romane. Zwischenzeitlich zählte Hilary Duff zu den am besten verdienenden Jungstars in Hollywood. 2015 lebt Hilary Duff mit ihrem Sohn in Beverly Hills. Vom Vater ihres Kindes, dem kanadischen Eishockeyspieler Mike Comrie trennte sie sich Anfang 2014.

> Fehler melden

Erfolge

Musik:
Santa Claus Lane (2002), Metamorphosis (2003): So Yesterday, Come clean , Hilary Duff (2004): Fly, Dignity (2007): With love, Stranger, Chasing the sun (2014), All about you, Sparks (2015)

Filme/TV:
Flock of Dudes, Younger (2015), Real girl’s kitchen (2014), Dora the Explorer, Two and a half men, Raising hope (2013), She wants me (2012), Bloodworth – Was ist Blut wert?, Community, Businessplan zum Verlieben (2010), Stay cool – Feuer & Flamme, Gossip girl, Greta, Law&Order: New York, Ghost Whisperer – Stimmen aus dem Jenseits, What goes up (2009), War Inc. – Sie bestellen Krieg. Wir liefern (2008), The Andy Milonakis Show, Hilary Duff: This is now (2007), Material girls (2006), The Diary of Hilary Duff, Die himmlische Joan, Im Dutzend billiger 2 – Väter drehen durch, The perfect man (2005), Die Suche nach dem Weihnachtsmann, Raise your voice – Lebe deinen Traum, Frasier, Cinderella story (2004), Im Dutzend billiger, Popstar auf Umwegen,Punk’d Agent Cody Banks (2003), Soldat kelly (2002), Lizzie McGuire (2001-2004), Human Nature (2001), Chicago Hope – Endstation Hoffnung (2000), Der himmlische Plan (1999), Casper trifft Wendy (1998)

Video

Autogrammadresse

> Autogramm Info: So geht's
Andre Recke
c/o Boo Management
10061 Riversite Drive, Suite 868
Toluca Lake, CA 91602
USA






Links

Werbung

Werbung