Skyscraper - ADS -

Joe Jonas

©2014 Foto: DC Photography / PR Photos

      KÜNSTLERNAME:
      Joe Jonas
      VORNAME:
      Joseph Adam
      NAME:
      Jonas
      GEBURTSTAG:
      15.08.1989
      ALTER:
      28 JAHRE
      GEBURTSORT:
      Casa Grande, USA
      STERNZEICHEN:
      Jungfrau
      GRÖSSE:
      170 cm
      AUGENFARBE:
      braun
      GESCHLECHT:
      männlich

Lebenslauf / Biografie

Joe Jonas wurde als zweiter von insgesamt vier Brüdern am 15. August 1989 in Casa Grande, im US-Bundesstaat Arizona geboren. Seine Mutter Denise ist Lehrerin für Gebärdensprache, während sich sein Vater Kevin Paul Sr., ein ehemaliger Pfarrer, als Musiker und Songwriter seine Brötchen verdiente. Zusammen mit seinen Geschwistern Nick, Kevin und Frankie Jonas wuchs Joe Jonas in Wyckoff, New Jersey auf. Seine Karriere startet im Alter von 12 Jahren, als Joe Jonas eine Rolle in der Baz Luhrmann Produktion von „La Bohème“ am Broadway ergattert. Sein Bruder Nick erhielt in jungen Jahren bereits einen Plattenvertrag bei Columbia Records. Nachdem Joe Jonas zusammen mit seinem Bruder Kevin immer öfter, erfolgreich mit Nick auftrat und musizierte, wurde der Vertrag von Nick, um Joe und seinen Bruder Kevin erweitert: Die Band Jonas Brothers war geboren. Von 2005 bis 2006 begleiteten Joe Jonas und seine Brüder Musiker wie die Backstreet Boys oder Kelly Clarkson im Vorprogramm für deren Tourneen. Das erste Soloalbum der Band, das im August 2006 auf den Markt kam verkaufte sich allerdings schlecht, so dass sich das Plattenlabel schnell von der Band trennte. 2007 nahm schließlich das Disney-Label „Hollywood Records“ die Geschwister unter Vertrag und in Folge dessen, liefen die Songs der Jonas Brothers im Radiosender von Disney und auf dem TV-Kanal rauf und runter. Der große Durchbruch für Joe Jonas und seine Brüder kam, als sie 2008 die Hauptrolle im Musikfilm „Camp Rock“ übernahmen. Auch der Soundtrack zum Film, auf dem die Jonas Brothers zahlreiche Songs beisteuerten, wurde zum Erfolg. Weitere, vor allem in den USA erfolgreiche, CD-Veröffentlichungen folgten bis 2011. Joe Jonas, schnupperte neben der Musikkarriere immer wieder auch Schauspielluft, indem er sich kleine Gastrollen in Disney-Filmen oder Serien wie „Hot in Cleveland“ sicherte. Seit 2011 versuchte sich Joe Jonas neben der Band auch als Solokünstler, jedoch mit weit weniger Erfolg als zusammen mit den Jonas Brothers. Trotz des großen Erfolgs gaben die drei Brüder im Oktober 2013 überraschend ihre Band-Trennung bekannt. Joe Jonas der aufgrund der Religiösität seiner Eltern, lange Zeit als Keuscheitsbeweis einen „Purity Ring“ trug, datet seit 2014 Model Blanda Eggenschwiler. Beziehungen zu Teenie-Stars wie Demi Lovato, Taylor Swift und Ashley Greene waren bei Joe Jonas in der Vergangenheit recht schnell in die Brüche gegangen.

> Fehler melden

Erfolge

Musik:
Fastlife (2011): See no more, Just in love; Wouldn’t change a thing (2010), Make a wave (2009), Gotta find you (2008)

Filme/TV:
Hot in Cleveland (2012 und 2010), Camp Rock 2: The Final Jam, 90210 (2010), JONAS L.A. (2009/2010), Nachts im Museum 2, Jonas Brothers – das ultimative 3D Konzert (2009), Jonas Brothers: Living the dream (2008-2010), Camp Rock, Band in a bus, Hannah Montana & Miley Cyrus: Best of both worlds concert (2008), Hannah Montana (2007)

Video

Autogrammadresse

> Autogramm Info: So geht's
Hollywood Records
c/o Joe Jonas
500 S. Buena Vista St.
Burbank, CA 91521
USA






Links

Werbung

Werbung