Skyscraper - ADS -

Justin Timberlake

Porträtfoto folgt. © eveleen007 / Fotolia

      KÜNSTLERNAME:
      Justin Timberlake
      VORNAME:
      Justin Randall
      NAME:
      Timberlake
      GEBURTSTAG:
      31.01.1981
      ALTER:
      36 JAHRE
      GEBURTSORT:
      Memphis, USA
      STERNZEICHEN:
      Wassermann
      GRÖSSE:
      185 cm
      AUGENFARBE:
      blau
      GESCHLECHT:
      männlich

Lebenslauf / Biografie

Justin Randall Timberlake erblickte im Jahr 1981 das Licht der Welt. In Memphis, Tennessee, geboren und in Shelby Forest aufgewachsen, führte es den begeisterten Fan von Michael und Janet Jackson schon sehr früh auf die Bühne. So performte dieser unter dem Namen Justin Randall im zarten Alter von 11 Jahren in der Castingshow „Star Stearch“ diverse Country-Songs. Wenige Jahre später gehörte Timberlake zur festen Besetzung der Sendung „The Mickey Mouse Club“, wo er neben angehenden Größen wie unter anderem Britney Spears, Christina Aguilera und Ryan Gosling zu sehen war. Im Jahr 1995 entdeckte ihn der berühmte Manager Lou Pearlman und rekrutierte ihn für die Boygroup NSYNC, die Justin Timberlake über Nacht zum endgültigen Durchbruch verhalf. So konnte diese bis zu ihrer Auflösung im Jahr 2002 rund 50 Millionen Tonträger verkaufen. Timberlake, der als Teenie-Star bereits gewaltige Erfolge erzielte, widmete sich im Anschluss seiner Solokarriere. Gemeinsam mit dem renommierten Produzenten Timberland und der Formation The Neptunes arbeitete dieser an seinem Debütalbum „Justfied“, das mit rund 500.000 verkauften Einheiten in der ersten Woche seinen Durchbruch als Solokünstler einläutete. Es folgten ausverkaufte Touren, erfolgreiche Singles und zwei Grammy Awards. Nach einer längeren musikalischen Abwesenheit, in der Timberlake sich unter anderem diversen Filmprojekten widmete, erschien Ende 2006 sein zweites Album „FutureSex/LoveSounds“, das auf Anhieb die Spitze der US-amerikanischen Charts erreichte und nahtlos an den Erfolg des vorherigen Albums anknüpfte – zudem konnte der Sänger erneut zwei Grammy Awards einheimsen. Sein drittes Album „The 20/20 Experience“, das mit der Single „Suit & Tie“ erstmals beim Super Bowl im Jahr 2013 vorgestellt wurde, erschien als zweiteiliges Projekt, das mit „The 20/20 Experience – 2 of 2“ noch im selben Jahr fortgesetzt wurde. Beide Veröffentlichungen gehörten zu den weltweit meistverkauften Alben des Jahres.

Neben seiner Karriere als Musiker ist Justin Timberlake auch als Schauspieler tätig. Vor allem seine Darstellung in David Finchers „The Social Network“, in dem er den Napster-Gründer Sean Parker porträtiert, sorgte für Lob seitens der Kritiker. Im Jahr 2011 folgten Hauptrollen in den Komödien „Bad Teacher“ und „Freunde mit gewissen Vorzügen“. Im Thriller „Runner Runner“ war er 2013 zudem an der Seite von Ben Affleck zu sehen.

Timberlake ist seit Anbeginn seiner Karriere stets im Zentrum der Boulevardpresse. So sorgte er bereits als Teenager mit seiner mehrjährigen Beziehung zur Sängerin Britney Spears für Aufsehen. Nach ihrem Aus im Jahr 2002 folgte eine ebenfalls drei Jahre andauernde Beziehung mit der Schauspielerin Cameron Diaz. Seit Ende 2012 ist Justin Timberlake mit der Schauspielerin Jessica Biel verheiratet.

> Fehler melden

Erfolge

Musik:
Justified, FutureSex/LoveSounds, The 20/20 Experience, The 20/20 Experience – 2 of 2

Filme/TV:
Longshot, Hilfe, ich bin ein Supermodel (Model Behavior), On the Line, Die Simpsons, Edison, Alpha Dog – Tödliche Freundschaften, Southland Tales, Black Snake Moan, Shrek der Dritte, Der Love Guru, The Open Road, Für immer Shrek, The Social Network, Bad Teacher, Freunde mit gewissen Vorzügen, In Time – Deine Zeit läuft ab, Back in the Game, Inside Llewyn Davis, Runner Runner

Video

Autogrammadresse

> Autogramm Info: So geht's
Justin Timberlake
William Morris Endeavor Entertainment
9601 Wilshire Blvd. 3rd Floor
Beverly Hills, CA 90210-5213
USA






Links

Werbung

Werbung