Skyscraper - ADS -

Kate Moss

Promiberuf: 

©2015 Foto: Landmark / PR Photos

      KÜNSTLERNAME:
      Kate Moss
      VORNAME:
      Katherine Ann
      NAME:
      Moss
      GEBURTSTAG:
      16.01.1974
      ALTER:
      44 JAHRE
      GEBURTSORT:
      London, England
      STERNZEICHEN:
      Wassermann
      GRÖSSE:
      170 cm
      AUGENFARBE:
      grün
      GESCHLECHT:
      weiblich

Lebenslauf / Biografie

Das erfolgreiche britische Model Katherine Ann Moss kam am 16. Januar 1974 in London zur Welt. Als Tochter von Linda Rosina, einer Boutique-Managerin, und Peter Edward Moss, dem Angestellten einer Luftfahrtgesellschaft, wuchs Moss mit ihrem jüngeren Bruder Nick und ihrer Halbschwester Charlotte auf – ihre Eltern ließen sich später scheiden. In der Riddlesdown High School zeichnete sich Kate Moss vor allem durch ihre guten Noten in Sport aus, während sie in anderen Fächern eher schlecht abschnitt. Entdeckt wurde Moss im Alter von vierzehn Jahren am JFK-Flughafen in New York von Sarah Doukas, einem Model-Scout, als sie von einem Urlaub in den Bahamas heimkehrte. Nach mehreren Shootings für das Magazin The Face, welches das junge Mädchen unter anderem von den Fotografen Corinne Day und Tony Briggs ablichten ließ, wurde Moss zunächst einem kleinen Leserschaft bekannt. Ihr androgynes und blasses Äußeres, das nicht dem damaligen Ideal einer Cindy Crawford, Claudia Schiffer oder Naomi Campbell entsprach, galt als neuartig und verkörperte die ‚Grunge‘-Ästhetik, wie sie zu Beginn der 1990er die Jugendkultur prägte – heute als sogenannter ‚Heroin chic‘ bekannt. Besondere Popularität erhielt sie durch ihren Vertrag mit dem Modelabel Calvin Klein, das vor allem in Nordamerika in Printmedien und Plakaten vertreten war. In den folgenden Jahren kamen Kampagnen in Italien, Frankreich und England hinzu, die unter anderem eine Zusammenarbeit mit Gucci, Dolce & Gabbana und Chanel nach sich zog. Moss zierte darüber hinaus die Titel bekannter Modezeitschriften wie Vanity Fair, Another Man und W. Auf dem Cover der Zeitschrift der Vogue landete das Model bis heute rund dreißig Mal.

Neben ihrer beispiellosen Karriere geriet Kate Moss jedoch auch wegen ihres Privatlebens in die internationalen Schlagzeilen. So veröffentlichte die Daily Mirror im September 2005 ein Foto des Models, dass es beim Konsum von Kokain zeigt. Nachdem eine öffentliche Debatte um den Zustand ihrer Person entstand und bekannte Partner wie H&M und Burberry daraufhin den Vertrag mit ihr kündigten, unterzog sich Moss einer Entziehungskur in den USA. Im Anschluss knüpfte diese nahtlos an den vorherigen Erfolg an. Laut einer Forbes-Liste gehört Kate Moss heute zu den fünfzehn bestverdienenden Models der Welt.

Zwischen 1994 und 1998 befand das Model sich in einer Beziehung mit dem Schauspieler Johnny Depp. Es folgte im Jahr 2005 eine Verlobung mit dem Sänger Pete Doherty, der in der öffentlichen Wahrnehmung oftmals als Auslöser für den exzessiven Drogenkonsum von Moss genannt wurde, die zwei Jahre später jedoch aufgelöst wurde. Seit Juli 2011 ist Moss mit Jamie Hince verheiratet, Gitarrist der Band The Kills. Aus einer Beziehung mit dem Verleger Jefferson Hack hat das Model eine Tochter, die im Jahr 2002 zur Welt kam.

> Fehler melden

Erfolge

Auszeichnungen:
- 2005: CFDA Fashion Influence Award
- 2006: Model of the Year (British Fashion Award)
- 2007: Sexiest Women (ShockWave NME Award)

Video

Autogrammadresse

> Autogramm Info: So geht's
Kate Moss
Storm Models
1st Floor, 5 Jubilee Place Chelsea
London, SW3 3TD
England






Links

Werbung

Werbung