Skyscraper - ADS -

Leighton Meester

©2014 Foto: Janet Mayer / PR Photos

      KÜNSTLERNAME:
      Leighton Meester
      VORNAME:
      Leighton Marissa
      NAME:
      Meester
      GEBURTSTAG:
      09.04.1986
      ALTER:
      32 JAHRE
      GEBURTSORT:
      Fort Worth, USA
      STERNZEICHEN:
      Stier
      GRÖSSE:
      164 cm
      AUGENFARBE:
      braun
      GESCHLECHT:
      weiblich

Lebenslauf / Biografie

Die Texanerin Leighton Meester hat niederländische, deutsche, britische und irische Vorfahren. Sie ist anfangs bei ihrer Großmutter aufgewachsen, da ihre Mutter aufgrund von Drogengeschäften ins Gefängnis musste. In Marco Island, Florida nahm Meester schon im jungen Alter an Theater-Produktionen teil. Mit elf Jahren zog ihre Mutter mit ihr nach New York, wo sie die Professional Children´s School besuchte und als erfolgreiches Model zu arbeiten begann. Es folgte eine kleine TV-Rolle in der Serie „Law & Order“. Als sie 14 war zog sie nach Los Angeles und schloss ihren High-School-Abschluss vorzeitig ab. 2003 ergatterte sie eine größere Rolle in dem Film „Hangman´s Curse – Der Fluch des Henkers“. Meester bekam anschließend weitere Gastrollen in Serien wie „Eine himmlische Familie“ und „24“. Nach zahlreichen Auftritten in TV-Serien gelang Meester der internationale Durchbruch mit der Erfolgsserie „Gossip Girl“ (2007). Sie erhielt viele positive Kritiken und zwei Teen Choice Awards für ihre Rolle. Die Schauspielerin war 2010 in dem Drama „Country Strong“ und 2011 in dem Thriller „The Roommate“ zu sehen. Im selben Jahr spielte sie an der Seite von Selena Gomez in der Komödie „ Plötzlich Star“ und mit „Dr. House“- Darsteller Hugh Laurie in „Die Tochter meines besten Freundes“. Privat reichte sie Klage gegen ihre Mutter ein, die das Geld für Meesters kranken Bruder veruntreut haben soll. Musikalisch war Leighton Meester auch erfolgreich. 2009 nahm sie Universal Republic unter Vertrag und veröffentlichte ihre erste Single „Somebody to love“ zusammen mit Robin Thicke. Ihr Song „Good Girls Go Bad“ mit der Band Cobra Starship befand sich in der Top 10 der amerikanischen Charts.  Seit 2014 ist sie mit dem Schauspieler Adam Brody verheiratet.

> Fehler melden

Erfolge

Filme/TV:
Law & Order, Boston Public, Noch mal mit Gefühl, Lieber Onkel Bill, Hangman’s Curse – Der Fluch des Henkers, The Jackalope, Tarzan, Crossing Jordan – Pathologin mit Profil, Eine himmlische Familie, North Shore, Entourage, 24, Meine wilden Töchter, Veronica Mars, Surface – Unheimliche Tiefe, Flourish, Inside, Numbers – Die Logik des Verbrechens, Dr. House, Drive Thru, The Haunting of Sorority Row, Remember the Daze, CSI: Miami, Shark, Gossip Girl, Killer Movie – Fürchte die Wahrheit, Date Night – Gangster für eine Nacht, Verrückt nach dir, Country Strong, Plötzlich Star, The Roommate, Die Tochter meines besten Freundes, Der Chaos-Dad, Life Partners, Der Richter – Recht oder Ehre, Like Sunday, Like Rain, By the Gun

Musik:
Love Is a Drug, Valentine’s Day OST, Heartstrings

Videos

Trailer „Like Sunday, Like Rain“ (2015):
Leighton Meester singt „Heartstrings“:

Autogrammadresse

> Autogramm Info: So geht's
Leighton Meester
Leverage Management
3030 Pennsylvania Avenue
Santa Monica, CA 90404
USA






Links