Skyscraper - ADS -

Macklemore

Promiberuf: 

©2014 Foto: PRN / PR Photos

      KÜNSTLERNAME:
      Macklemore
      VORNAME:
      Ben
      NAME:
      Haggerty
      GEBURTSTAG:
      19.06.1983
      ALTER:
      34 JAHRE
      GEBURTSORT:
      Seattle, USA
      STERNZEICHEN:
      Krebs
      GRÖSSE:
      182 cm
      AUGENFARBE:
      blau
      GESCHLECHT:
      männlich

Lebenslauf / Biografie

Der in Seattle geborene Ben Haggerty, besser bekannt unter dem Künstlernamen Macklemore, wuchs in Capitol Hill, einem Stadtteil von Seattle auf. Dort besuchte er zunächst die Garfield High School, wechselte später aber auf die Nathan Hale High School. Schon während seiner Schulzeit entdeckte er seine Vorliebe für den Rap und entwickelte seinen außergewöhnlichen Kleidungsstil, den er bereits bei diversen Bühnenauftritten zur Schau gestellt hat. Seinen Bachelorabschluss erlangte Ben Haggerty auf dem Evergreen State College. Im Jahre 2000 veröffentlichte er seine erste EP, damals noch unter dem Pseudonym Professor Macklemore. Dieses war ein Relikt aus dem schulischen Kunstunterricht, in dem Ben Haggerty den Professor Macklemore als Actionfigur entworfen hatte. 2005 verkürzte er seinen Künstlernamen jedoch zu dem heute bekannten Namen Macklemore. Im selben Jahr veröffentlichte er sein erstes Album mit dem Titel „The Language of My World“. Der große Erfolg blieb jedoch aus, woraufhin sich der amerikanische Rapper immer öfter den Drogen verschrieb. Der häufige Drogenkonsum war laut Macklemore auch die Ursache für die nun folgende unproduktive Lebensphase, die erst mit dem Kennenlernen von Ryan Lewis endete. Gemeinsam mit dem Produzenten veröffentlichte er im September 2009 das Album „Unplanned Mixtape“. Darauf sind Singles wie „The Town“ und „Keep Marching“ zu finden, die Macklemore auf nationaler Ebene immer bekannter werden ließen. Außerdem Teil des Albums ist der Song „Otherside“, in dem Ben Haggerty seinen Drogenkonsum verarbeitet. Sein internationaler Durchbruch gelang ihm jedoch erst mit dem Album „The Heist“, das er auf der „The Heist World Tour“ unter anderem in Deutschland, den USA und Australien vor einer immer größer werdenden Fangemeinde präsentierte. Besonders erfolgreich war der darauf enthaltene Song „Thrift Shop“, der sowohl in den USA und Kanada, als auch in Frankreich und Australien auf Platz 1 der nationalen Single-Charts landete. Trotz ihres großen Erfolges mit dem Album „The Heist“ verzichten Macklemore und Ryan Lewis auf die Zusammenarbeit mit einem großen Musiklabel. Stattdessen vermarkten sie ihre Musik und auch ihre Fanartikel selbst. Privat durfte sich der Rapper im Januar 2013 über die Verlobung mit seiner langjährigen Freundin Tricia Davis freuen. Sie waren zu diesem Zeitpunkt bereits seit sieben Jahren ein Paar. Des Weiteren setzte sich Ben Haggerty als Botschafter der Vereinten Nationen für die Gleichberechtigung von Homosexuellen ein.

> Fehler melden

Erfolge

Musik:
Welcome to the Culture, The Almighty Kingdom, Wake Up, Flossin’, Translucent Truth, Intro, White Privilege, B-Boy, Claiming the City, Fake ID, Hold Your Head Up, Ego, Inhale Deep, Bush Song, Good for You, I Said Hey, Penis Song, The Magic, City Don’t Sleep, Love Song, Remember High School, Contradiction, Soldiers, As Soon As I Wake Up, My Language, The Town, At The Party, The Club, American, North By Northwest (Jake One Remix), Fallin, Church, Keep Marching, Letterhead Remix, And We Danced, Vipassana, Crew Cuts, Life Is Cinema, Otherside, Kings, Irish Celebration, The End, The Town, Ten Thousand Hours, Can’t Hold Us, Thrift Shop, Thin Line, Same Love, Make The Money, Neon Cathedral, BomBom, White Walls, Jimmy Lovine, Wing$, A Wake, Gold, Starting Over, Cowboy Boots, Castle, My Oh My, Victory Lap

Video

Autogrammadresse

> Autogramm Info: So geht's

Macklemore LLC
P.O. Box 19784
Seattle, WA 98109
USA






Links

Werbung

Werbung