Skyscraper - ADS -

Nicole Richie

Porträtfoto folgt. © eveleen007 / Fotolia

      KÜNSTLERNAME:
      Nicole Richie
      VORNAME:
      Nicole Camille
      NAME:
      Richie (geb. Escovedo)
      GEBURTSTAG:
      21.09.1981
      ALTER:
      36 JAHRE
      GEBURTSORT:
      Berkeley, USA
      STERNZEICHEN:
      Libra
      GRÖSSE:
      155 cm
      AUGENFARBE:
      braun
      GESCHLECHT:
      weiblich

Lebenslauf / Biografie

Nicole Richie wurde am 21. September 1981 im kalifornischen Berkeley geboren. Ihre leiblichen Eltern sind die Bühnenassistentin Karen Moss und Peter Michael Escovedo, damals Mitglied in der Band von Sänger Lionel Richie. Aufgrund von finanziellen Problemen und seiner damaligen Alkohol- und Drogenabhängigkeit willigte Escovedo ein, dass Lionel Richie und seine Frau Brenda Harvey Nicole in ihre Obhut nahmen. Im Alter von neun Jahren wurde Nicole von Richie und Harvey adoptiert und heißt seitdem Nicole Richie. Kurz nach der Adoption wurde bekannt, dass Lionel Richie eine Affäre hatte. Infolge dessen kam es zur Scheidung der Eltern. Nicole Richie, die seit Kindertagen mit It-Girl und Hotelerbin Paris Hilton befreundet ist, besuchte mit ihr zusammen die Buckley School in Sherman Oaks, Kalifornien. 1999 schloss Nicole Richie dann die Montclair College Preparatory School ab, um danach in Tucson an der Universität Arizona die Fächer Kunst und Medien zu studieren. Nach zwei Jahren brach sie ihr Studium allerdings ab und kehrte zurück nach Kalifornien. Einer breiten Öffentlichkeit wurde Nicole Richie durch die von 2003 bis 2007 laufende Doku-Soap „The Simple Life“ bekannt. In verschiedenen Episoden wurden Richie und ihre damals beste Freundin Paris Hilton, fernab von Glamour und Luxus, bei unterschiedlichen Alltagssituationen und Arbeitsstationen mit Kameras begleitet. Nach sinkenden Einschaltquoten wurde die Show schließlich nach fünf Staffeln eingestellt. Nicole Richie versuchte sich im Folgenden als Schauspielerin und übernahm kleine Rollen in unterschiedlichen amerikanischen Serien wie „Six Feet Under“, „Meine wilden Töchter“ und „The new normal“. Für Schlagzeilen sorgte Richie in dieser Zeit allerdings auch aufgrund ihrer extremen Gewichtsabnahme. Als Model und Fashionista stieg Nicole allmählich zur Stilikone auf, die sogar ihre eigene Schmuck-Linie (House of Harlow) und eine Kleiderkollektion (Winter Kate) auf den Markt brachte. Richie, die zuletzt aufgrund ihrer von AOL produzierten, witzigen Webserie„#Candidly Nicole“ auf sich aufmerksam machte, ist seit 2006 mit Joel Madden liiert. 2010 folgte die Hochzeit mit dem Sänger der Punkband Good Charlotte. Das Paar, das zusammen auch die Charity-Organisation „Richie Madden Childrens Foundation" gründete, lebt mit seinen zwei Kindern Harlow Winter Kate und Sparrow James Midnight in Los Angeles.

> Fehler melden

Erfolge

Filme/TV:
#Candidly Nicole (seit 2013),  The New Normal (Halloween Episode) (2013), Fashion Star (2012), Project Runway (2010), 2010: Chuck: „Chuck versus the cubic z“, „Chuck versus the cougars (2008), Kids in America, Meine wilden Töchter: „Ditch day“, American Dreams: „Charade“, Rock me, baby: „Kiss and don’t tell“, Eve: Valentine’s Day Reloaded, Six Feet Under- Gestorben wird immer: „Geteiltes Leid“  (2004), The Simple Life (2003-2007), Punk’d (2003), White collar blue (2002)

 

 

Videos

Nicole Richie über die Reality-Soap „The Simple Life“:
Webisode über Nicoles Tweets und Leben:

Autogrammadresse

> Autogramm Info: So geht's
Nicole Richie
Artist and Brand Management
9021 Melrose Avenue
West Hollywood, CA 90069
USA






Links