Skyscraper - ADS -

Nicole Seibert

Porträtfoto folgt. © eveleen007 / Fotolia

      KÜNSTLERNAME:
      Nicole
      VORNAME:
      Nicole
      NAME:
      Seibert (geb. Hohloch)
      GEBURTSTAG:
      25.10.1964
      ALTER:
      53 JAHRE
      GEBURTSORT:
      Saarbrücken
      STERNZEICHEN:
      Skorpion
      GRÖSSE:
      160 cm
      AUGENFARBE:
      blau
      GESCHLECHT:
      weiblich

Lebenslauf / Biografie

Nicole wurde am 25. Oktober 1964 in Saarbrücken geboren. Ihre Eltern sind Marliese und Siegfried Hohloch. Nicole hat noch zwei Schwestern und einen Bruder. Bereits mit sieben Jahren stand Nicole als Sängerin auf der Bühne und singt zunächst auf Betriebsfesten. 1980 wurde sie auf einem Musik-Festival entdeckt und ein Jahr später von dem Musikproduzenten Ralph Siegel unter Vertrag genommen. Mit ihrer ersten Single „ Flieg nicht so hoch, mein kleiner Freund“ und dem gleichnamigen Album gelang ihr der Sprung in die Charts und damit ein erster Achtungserfolg. 1981 trat sie mit ihrem Debüt-Single zudem im Fernsehen, bei der ZDF-Hitparade auf, die sie am Ende sogar gewinnen konnte. Das Jahr 1982 wurde zu ihrem großen Durchbruch. Am 24. April nahm Nicole als deutsche Teilnehmerin bei dem internationalen Gesangswettbewerb Grand Prix Eurovision de la Chanson im englischen Harrington teil. Mit dem von Ralph Siegel geschriebenen Song „Ein bisschen Frieden“ wurde Nicole zur damals ersten deutschen Gewinnerin des Wettbewerbs. Der Song machte Nicole über Nacht berühmt. Sie erhielt zahlreiche goldenen Schallplatten und platzierte sich mit dem Lied in den internationalen Charts auf den vordersten Plätzen. In England steht sie mit der englischen Version ihres ESC-Siegertitels „A little peace“ gar als erste deutsche Sängerin auf dem ersten Platz der BBC-Charts. In den folgenden Jahren folgten weitere Alben, die kommerziell zwar weniger erfolgreich waren, dennoch beglückte Nicole damit ihre treue Fangemeinde und sicherte sich in der ZDF-Hitparade noch 16 weitere Siege. 2008/2009 trat Nicole nach längerer Tour-Pause wieder live auf. Inzwischen vertreibt Nicole seit 2013 ihre Platten über das Musiklabel Telamo, nachdem sie sich von Ralph Siegel und danach von Ariola musikalisch getrennt hatte. „Das ist mein Weg“ ist Nicoles aktuelles Album. 2014 feierte sie zudem ihren fünfzigsten Geburtstag. 2015 steht ein weiteres Jubiläum an. Nicole dann seit nunmehr 35 Jahren auf der Bühne. Privat ist Nicole seit langem glücklich verheiratet. Bereits am 18. August 1984 heiratete die damals 19-Jährige ihre Jugendliebe, den gelernten KFZ-Sachverständigen Winfried Seibert. Das Paar hat mit Joelle und Marie-Claire zwei gemeinsame Töchter. Nicole lebt mit ihrer Familie noch immer in Saarbrücken, in der Gemeinde Nohfelden, in der sie auch aufgewachsen ist.

> Fehler melden

Erfolge

Filme/TV:
Eurovision Song Contest 1982

Musik:
Das ist mein Weg (2014), Alles nur für Dich (2013), Jetzt komm ich (2012), 30 Jahre mit Leib und Seele(2010), Meine Nummer 1 (2009), Mitten ins Herz (2008), Begleite moch (2006), Alles fließt (2005), Für die Seele (2004), Ich lieb dich (2002), Kaleidoskop (2001), Visionen (1999), Abrakadabra (1998), Pur (1996), Und ausserdem (1994), Mehr als nur zusammen schlafen gehen (1993), Wenn schon...denn schon (1992), Und ich denke schon wieder nur an Dich (1991), Für immer...für ewig (1990), So wie du (1988), Moderne Piraten (1987), Lass mich nicht allein (1986), Gesichter der Liebe (1985), So viele Lieder sind in mir (1983), Ein bisschen Frieden / A little Peace (1982), Flieg nicht so hoch, mein kleiner Freund (1981)

Videos

Nicole mit Song „Ein bisschen Frieden“ beim ESC:
Nicole zu ihrem 50. Geburtstag (2014) im Interview:

Autogrammadresse

> Autogramm Info: So geht's

Sekretariat – „Nicole“
66625 Nohfelden-Neunkirchen








Links

Werbung

Werbung