Skyscraper - ADS -

Prinzessin Madeleine von Schweden

Promiberuf: 

Foto: Charles Norfleet / PR Photos

      KÜNSTLERNAME:
      Prinzessin Madeleine von Schweden
      VORNAME:
      Madeleine Thérèse Amelie Josephine
      NAME:
      Bernadotte
      GEBURTSTAG:
      10.06.1982
      ALTER:
      36 JAHRE
      GEBURTSORT:
      Stockholm
      STERNZEICHEN:
      Krebs
      GRÖSSE:
      170 cm
      AUGENFARBE:
      blau
      GESCHLECHT:
      weiblich

Lebenslauf / Biografie

Prinzessin Madeleine ist die Herzogin von Hälsingland und Gästrikland und wurde am 10. Juni 1982 als drittes Kind von Königin Silvia und König Carl XVI. Gustaf geboren. Sie steht nach ihrer Schwester Kronprinzessin Viktoria, deren Tochter Prinzessin Estelle und ihrem Bruder Prinz Carl Philip an der vierten Stelle in der schwedischen Thronfolge. Prinzessin Madeleine zog nach dem Ende ihrer Schulausbildung nach London, um dort Anglistik zu studieren. Sie belegte außerdem Kurse im Fach Rechtswissenschaften und absolvierte 2003 ein Praktikum, um Erfahrungen in den Bereichen Architektur und Möbeldesign zu sammeln. Anschließend begann die Prinzessin ein Studium der Kunstgeschichte, Ethnologie und Geschichte an der Universität in Stockholm. Im Januar 2006 durfte sie ihren Bachelorabschluss schließlich in den Händen halten. Madeleine engagierte sich bereits während ihres Studiums für die von ihrer Mutter gegründete Hilfsorganisation „World Childhood Foundation“. Weil sie später gerne in einer humanitären Organisation arbeiten wollte, absolvierte die Prinzessin ein Praktikum beim Kinderhilfswerk UNICEF in New York und begann anschließend ein Masterstudium der Organisation und Unternehmensführung in Stockholm. Das Engagement für die Stiftung ihrer Mutter führt Madeleine bis heute fort. Die Herzogin war seit 2002 mit dem schwedischen Juristen Jonas Claes Bergström liiert. Die beiden verlobten sich im Jahr 2009 – die Verbindung wurde jedoch nur ein Jahr später wieder gelöst, nachdem bekannt wurde, dass Jonas Claes Bergström eine Affäre mit der norwegischen Handballerin Tora Uppstrøm Berg hatte. Prinzessin Madeleine zog nach New York und lernte dort den britischen Geschäftsmann Christopher O’Neill kennen. Die beiden heirateten am 8. Juni 2013 in der Kirche des königlichen Schlosses in Stockholm. Am 20. Februar 2014 kam ihr erstes gemeinsames Kind, Prinzessin Leonore Lilian Maria, zur Welt. Das Paar erwartet im Sommer 2015 die Geburt seines zweiten Kindes

> Fehler melden

Erfolge

Orden und Auszeichnungen:
- Königlicher Seraphinenorden (2000)
- Großkreuz des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland (2003)
- Großoffizier des Drei-Sterne-Ordens (2005)
- Großkreuz des Königlich Norwegischen Ordens des heiligen Olav (2205)
- Großkreuz des Ordens von Adolph of Nassau (2008)
- Großkreuz des Treuedienst-Ordens (2008)

Video

Autogrammadresse

> Autogramm Info: So geht's
Die schwedische Königsfamilie verschickt keine Autogramme.










Links

Werbung

Werbung