Skyscraper - ADS -

Robert Stadlober

Porträtfoto folgt. © eveleen007 / Fotolia

      KÜNSTLERNAME:
      Robert Stadlober
      VORNAME:
      Robert
      NAME:
      Stadlober
      GEBURTSTAG:
      13.08.1982
      ALTER:
      35 JAHRE
      GEBURTSORT:
      Friesach, Österreich
      STERNZEICHEN:
      Jungfrau
      GRÖSSE:
      179 cm
      AUGENFARBE:
      blau
      GESCHLECHT:
      männlich

Lebenslauf / Biografie

Der österreichische Schauspieler Robert Stadlober kam 1982 in Friesach als Sohn von Martin und Margit Stadlober zur Welt, lebte mit seiner jüngeren Schwester Anja und seiner Mutter jedoch zunächst in der Steiermark und später in Berlin. Erste Erfahrung im Schauspiel sammelte Stadlober im Alter von elf Jahren, als dieser verschiedene Rollen als Synchronsprecher übernahm. Später folgte eine Nebenrolle im erfolgreichen Leander-Haußmann-Film „Sonnenallee“, in dem er den leidenschaftlichen Rolling Stones Fan Wuschel porträtierte. Der endgültige Durchbruch gelang ihm allerdings erst in der Buch-Adaption „Crazy“, in welchem er die Hauptrolle des halbseitig gelähmten Schülers Benjamin übernahm – für seine Darstellung wurde er u. a. mit dem Nachwuchspreis des Bayerischen Filmpreises ausgezeichnet. In den kommenden Jahren folgten diverse Engagements in Produktionen wie „Engel und Joe“, „Schwarze Schafe“ und „Sommersturm“. Letztere Rolle brachte dem Schauspieler einen Undine Award in der Kategorie Bester jugendlicher Hauptdarsteller in einem Kinospielfilm ein. Zwei Jahre später wurde ihm dieselbe Auszeichnung für seine Titelrolle in Uwe Jansons Verfilmung von „Peer Gynt“ zuteil. Neben der Schauspielerei lebt Robert Stadlober auch seine Leidenschaft für die Musik aus. Stadlober, der seit seinem dreizehnten Lebensjahr Gitarre spielt und noch weitere Instrumente beherrscht, ist so auch Mitglied bzw. Lead-Sänger seiner Band Gary, die seit ihrer Gründung im Jahr 2000 bereits drei Alben veröffentlicht hat. In Berlin betreibt er außerdem mit seinem Partner Bernhard Kern das Independent-Label Siluh Records. In der Hauptstadt hat der Schauspieler auch seinen Wohnsitz.

> Fehler melden

Erfolge

Filme/TV:
Ausweglos, Benny allein gegen alle, Alarm für Cobra 11 – Endstation für alle, Hallo, Onkel Doc! – Die Übermacht, Nach uns die Sintflut, Mama ist unmöglich – Alles aus Liebe. Corinna Pabst – Fünf Kinder brauchen eine Mutter, Sehnsucht nach Liebe, Leinen los für MS Königstein – Magarethe von Wettin, Der letzte Zeuge, Kai Rabe gegen die Vatikankiller, Schimanski – Rattennest, Die Cleveren – Mörderkind, Die Todesgrippe von Köln, Polizeiruf 110 – Mörderkind, Sonnenallee, Tatort – Licht und Schatten, Crazy, 180 Grad, Bella Block – Abschied im Licht, Der Sommer mit Boiler, Liebst du mich Duell – Enemy at the Gates, Heidi, Engel & Joe, Brombeerchen, Klaustrophobie, Noch fünf Stunden, Felix Ende, Sophiiiie!, Donau, Duna, Dunaj, Dunav, Dunarea, Verschwende deine Jugend, Sommersturm, Schönherz & Fleer: Rilke Projekt live, Der Wille der Sterne, Aus den Kolonien, Tatort – Der Teufel vom Berg, African Twintowers, Kronprinz Rudolf, Schwarze Schafe, Peer Gynt, Die Frau vom vierten Foto unten rechts, Freigesprochen, Berlin am Meer, Krabat, Unter Strom, Zarte Parasiten, Rumpelstilzchen, Jud Süß – Film ohne Gewissen, Kottan ermittelt: Rien ne va plus, Der Mann der über Autos sprang, Wie man leben soll Adams Ende, Bis zum Horizont, dann links!, Samstagabend, Sonntagmorgen, Ihr Name war Maria, Die Frau hinter der Wand, Diplomatie

Videos

Robert Stadlober liest Ronald M. Schernikau:
DIPLOMATIE | Trailer:

Video

Autogrammadresse

> Autogramm Info: So geht's
Robert Stadtlober
c/o Schulze & Heyn Film PR
Rosa-Luxemburg-Straße 17
10178 Berlin







Links

Werbung

Werbung