Skyscraper - ADS -

Shaun White

Porträtfoto folgt. © eveleen007 / Fotolia

      KÜNSTLERNAME:
      Shaun White
      VORNAME:
      Shaun Roger
      NAME:
      White
      GEBURTSTAG:
      03.09.1986
      ALTER:
      31 JAHRE
      GEBURTSORT:
      San Diego, USA
      STERNZEICHEN:
      Libra
      GRÖSSE:
      174 cm
      AUGENFARBE:
      grün
      GESCHLECHT:
      männlich

Lebenslauf / Biografie

Der US-Amerikanische Snowboarder Shaun Roger White, der im Jahr 1986 im kalifornischen San Diego zur Welt kam, begann seine Karriere im Alter von sieben, womit er in die Fußstapfen seines älteren Bruders Jesse. White, der mit einem Herzfehler zur Welt kam, musste sich bereits zwei Mal einer lebensrettenden Operation unterziehen. Ohne dass dieser sich auf den Erfolg seiner Karriere auswirken konnte, erreichte Shaun White mit 13 Jahren den dritten Platz der Japan Open – sein rasanter Aufstieg bescherte ihm den Spitznamen „FutureBoy“. Im Februar 2006 gewann der Snowboarder erstmals die Goldmedaille bei den Olympischen Winterspielen im italienischen Turin für seine Leistungen in der Halfpipe, wodurch er auch außerhalb der Szene an Bekanntheit erlangte. Mit seinem Sieg in den Winterspielen im Jahr 2010 in Vancover konnte White an seiner Leistung anknüpfen. Seine Erfolgsserie erstreckt sich darüber hinaus auf unzählige Wettbewerbe, die von dem X-Games, bei welchen er insgesamt fünfzehn Goldmedaillen einheimsen konnte, über die Arctic Challenge bis hin zum Air  & Style-Contest. Im Rahmen der Olympischen Winterspielen 2014 in Sotschi sorgte Shaun White gemeinsam mit anderen Snowboardern für Aufsehen, als er darauf verzichtete, am vorgesehenen Kurs teilzunehmen, da dieser sich durch ein zu großes Verletzungsrisiko auszeichne – zuvor haben sich beim Training bereits diverse Fahrer schwere Verletzungen zugezogen.

Bereits seit seinem dreizehnten Lebensjahr steht Shaun White beim Snowboardhersteller Burton unter Vertrag, bei welchem er eine eigene Modelinie besitzt und alljährlich ein neues Snowboard-Modell veröffentlicht. Der Getränkehersteller Red Bull baute dem Sportler im Jahr 2009 eine Halfpipe aus Naturschnee in Silverton Mountain bei Colorado, welche dieser im Rahmen des Sponsorings nutzte. Seit 2013 nutzt White die eigens für ihn angefertigte Halfpipe des Kameraherstellers GoPro, die sich im australischen Perisher Valley befindet.

Neben seiner Karriere als professioneller Snowboarder gilt White auch als herausragender Skateboarder, was nicht zuletzt auf dessen enge Freundschaft mit Tony Hawk zurückzuführen ist, der ihn in sein Team aufnahm. So ist Shaun White nach wie vor der einzige Skateboarder, dem ein sogenannter Bodyvarial Frontside 540 gelang.

> Fehler melden

Erfolge

Filme/TV:
MackDawgProduction"Pulse", MackDawgProduction"shakedown", The White Album, First Descent, The Community Project, 91 Words for snow, For Right or Wrong, MackDawgProduction "Picture This", It's always snowing somwhere, Skateboard, Shaun White: Don't Look Down, The B, Freunde mit gewissen Vorzügen, Go On

Autogrammadresse

> Autogramm Info: So geht's
Shaun White
Shaun White Enterprises
1880 Century Park East, Suite 1600
Los Angeles, CA 90067
USA






Links

Werbung

Werbung

Ähnliche Beiträge