Skyscraper - ADS -

Taylor Lautner

Promiberuf: 

Foto: Marco Sagliocco / PR Photos

      KÜNSTLERNAME:
      Taylor Lautner
      VORNAME:
      Taylor Daniel
      NAME:
      Lautner
      GEBURTSTAG:
      13.08.1992
      ALTER:
      26 JAHRE
      GEBURTSORT:
      Michigan, USA
      STERNZEICHEN:
      Jungfrau
      GRÖSSE:
      174 cm
      AUGENFARBE:
      braun
      GESCHLECHT:
      männlich

Lebenslauf / Biografie

Als Sohn der Software-Entwicklerin Deborah und des Piloten Daniel Lautner geboren, wuchs Taylor im US-amerikanischen Michigan auf, wo er seine Begeisterung für die Schauspielerei bereits als Kind entdeckte, wofür er in der Schule oftmals gemobbt wurde. Der Darsteller mit französischen, niederländischen, deutschen und indianischen Wurzeln übernahm so im Film „Shadow Fury“ eine Rolle und erhielt kleinere Auftritte in „Whats Up, Dad?“ und der „Bernie Mac Show“. Parallel dazu arbeitete er als Synchronsprecher für bekannte Kinderserien wie „Scooby-Doo!“ und „Duck Dodgers“. Seinen vorläufigen Durchbruch erfuhr Lautner mit der Hauptrolle im Robert Rodriguez-Film “Die Abenteuer von Sharkboy und Lavagirl in 3-D“ – trotzt überwiegend negativer Kritik, stach der Schauspieler aufgrund seiner Darstellung hervor, sodass er im Jahr 2006 eine Nominierung für den Young Artist Award erhielt. Wesentlich größere Aufmerksamkeit und seinen endgültigen Durchbruch erlebte dieser jedoch durch sein Engagement in der Roman-Adaption „Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen“, in welchem er den Werwolf „Jacob Black“ verkörperte. Der Film, der bereits am Startwochenende über 70 Millionen US-Dollar einspielte, machte Lautner über Nacht zum Star – um seine wachsende und ältere Rolle in den Fortsetzungen nicht zu verlieren, trainierte sich der Schauspieler rund 10 Kilo Muskelmasse an. Die Filmreihe, die um die Hauptdarsteller einen großen Kult innerhalb der jungen Zuschauer erzeugte, war bis zum Ende der Saga im jahr 2012 ein großer Erfolg und spielte weltweit insgesamt rund 3 Billionen US-Dollar ein. Seither ist Taylor Lautner primär in Action-Filmen wie „Abduction“  und „Tracers“ zu sehen. Letzterer erscheint im Jahr 2015.

Noch bevor der Schauspieler seine ersten Schritte in Hollywood machte, stand Lautner eine Karriere als Sportler bevor. So erhielt dieser bereits im Alter von sechs Jahren Karateunterricht, um erfolgreich an Turnieren und Meisterschaften teilzunehmen. Im Jahr 2000 nahm er an einem internationalen Wettbewerb in Louisville teil, wo er drei Goldmedaillen gewann. Aufgrund seiner Kampfsport-Affinität führt Lautner ein Großteil seiner Stunts selbst durch.

Der Schauspieler lebt nach wie vor mit seinen Eltern und seiner jüngeren Schwester in Kalifornien. Bekannt sind u. a. Beziehungen mit der Schauspielerin Selena Gomez und der Sängerin Taylor Swift. Momentan ist dieser jedoch mit der kanadischen Schauspielerin Marie Avgeropoulos in einer Beziehung. 

> Fehler melden

Erfolge

Filme/TV:
Shadow Fury, The Bernie Mac Show, Im Dutzend billiger 2 – Zwei Väter drehen durch, Die Abenteuer von Sharkboy und Lavagirl in 3-D, Love, Inc., Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen, My Own Worst Enemy, New Moon – Bis(s) zur Mittagsstunde, Valentinstag, Eclipse – Bis(s) zum Abendrot, Atemlos – Gefährliche Wahrheit, Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht – Teil 1, Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht – Teil 2, Kindsköpfe 2

Videos

Taylor Lautner Interview:
Tracers Trailer:

Autogrammadresse

> Autogramm Info: So geht's
Taylor Lautner
William Morris Endeavor Entertainment
9601 Wilshire Blvd., 3rd Floor
Beverly Hills, CA 90210-5213
USA






Links